Unternehmensgeschichte

mt-g wurde 1998 von Gerlinde und Andreas Bendig in Neu-Ulm gegründet, die das Unternehmen bis heute als geschäftsführende Gesellschafter leiten. Seit 2012 hat mt-g seinen Sitz in einem modernen Bürogebäude in der Stuttgarter Straße 155 in Ulm. Der unternehmenseigene Neubau erfolgte unter konsequenter Berücksichtigung umwelttechnischer Aspekte und ist ein Referenzobjekt für die Niedrigenergiebauweise.

Bereits zwei Jahre nach der Gründung erhielt mt-g im Jahr 2000 als einer der ersten europäischen Übersetzungsdienstleister für Medizin die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001. Heute ist mt-g Marktführer für Übersetzungen für die Medizin- und Pharmabranche mit über 70 fest angestellten Mitarbeitern in Ulm und einem weltweiten Netzwerk von externen Fachübersetzern und Lektoren.

Standorte von mt-g seit 1998:

Uferstraße 5
Neu-Ulm
mt-g 1998-2003
Schützenstraße 19
Neu-Ulm
mt-g 2004-2005
Eberhard-Finckh-Straße 55
Ulm
mt-g 2006-2011
Stuttgarter Straße 155
Ulm
mt-g 2012
Unsere Qualitätsstandards sind durch die tiefe Spezialisierung und
fortwährende Prozessoptimierung auf einem außergewöhnlich hohen Niveau.