Qualität

Qualität hat für mt-g oberste Priorität und muss stets messbar und nachprüfbar sein. Dies gilt für Übersetzungen wie für alle anderen Prozesse: mt-g ist einer der ersten europäischen Übersetzungsdienstleister für die Medizin- und Pharmabranche mit Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001. Darüber hinaus ist das Unternehmen nach Qualitätsstandard DIN EN ISO 17100 für Übersetzungsdienstleister registriert.
  • Übersetzerauswahl

    Mit der Auswahl der Übersetzer steht und fällt die Qualität unserer Dienstleistungen. Aus diesem Grund sind die Prozesse des Lieferantenmanagements in unserem QM-System fest verankert. Wir haben strenge Auswahlkriterien definiert und folgen einem bewährten, festgelegten Qualifizierungsprozess. Für Ihre Übersetzungen beauftragen wir ausschließlich Muttersprachler, die sich auf Medizin spezialisiert haben und ihr Wissen und ihre Erfahrung belegen können. Um konstante Zuverlässigkeit zu sichern, legen wir Wert auf dauerhafte und partnerschaftliche Kooperationen und bewerten regelmäßig die Qualität der Leistungen und der Zusammenarbeit mit den freiberuflichen Übersetzern.
  • Qualitätsmanagementsystem

    Zur Beschreibung und ständigen Verbesserung aller internen Prozesse setzt mt-g das Qualitätsmanagementsystem ConSense IMS ein. Es regelt sämtliche Arbeitsabläufe und dient den Mitarbeitern als Informationsquelle zur Qualitätssicherung. Zudem finden Mitarbeiter im System alle relevanten Arbeitsmittel wie Checklisten und Kontrollblätter, die für ein effizientes Projektmanagement benötigt werden.
  • Kompetenz und Fachwissen

    Alle Mitarbeiter von mt-g absolvieren regelmäßig
    • allgemeine Schulungen und Weiterbildungen zum Projektmanagement, zur Qualitätssicherung und zu Übersetzungstechnologien sowie
    • spezielle Schulungen und Weiterbildungen zu ihren jeweiligen Fachgebieten, z. B. zum Erwerb von Kenntnissen über die jeweiligen Fachgebiete der Kunden.
  • Qualitätssicherung

    Eine besondere Maßnahme zur Sicherung und Steigerung der Qualität der Übersetzungsdienstleistungen ist die interne Qualitätskontrolle von mt-g. Jedes Projektmanagementteam verfügt über fest angestellte Mitarbeiter für die interne Qualitätskontrolle, die jedes Dokument vor der Lieferung an den Kunden auf bestimmte Kriterien hin überprüfen.
  • Audits

    mt-g hat bereits zahlreiche Kundenaudits mit Erfolg durchlaufen. Samuel Aubin, Leiter Qualitätsmanagement von mt-g, steht für Auditanfragen und weitere Fragen bezüglich des Qualitätsmanagements bei mt-g gerne zur Verfügung.
  • Zertifizierungen

    ConSense
    Reg.-Nr. 7U380
    DIN EN ISO 17100
    Zert.-Nr. 280091
    IQNET
    Zert.-Nr. 280091
    DQS
Samuel Aubin
Ihr Ansprechpartner
Samuel Aubin
Leiter Qualitätsmanagement
Unsere Qualitätsstandards sind durch die tiefe Spezialisierung und
fortwährende Prozessoptimierung auf einem außergewöhnlich hohen Niveau.